Dreijahresplan 2017-2019

Der Dreijahresplan des Bildungsangebotes der Schule „ist das grundsätzliche Dokument der kulturellen Identität sowie der didaktischen und erzieherischen Ausrichtung der Schule" - Zitat aus dem Südtiroler Bildungsgesetz vom Jahr 2016.

 

Im Teil A "Das sind wir" finden Sie alle Informationen darüber, wie unsere Schule ausgerichtet ist, was sie auszeichnet, welche Bildungsschwerpunkte gesetzt werden, welche Konzepte dem Unterricht zugrunde liegen und wie wir mit außerschulischen Einrichtungen zusammenarbeiten. Dieser Teil ist langfristig ausgelegt und stellt das Fundament der Schule dar.

 

Im Teil B "So planen und entwickeln wir" geben wir Auskunft darüber, wie wir die Umsetzung unserer Ziele erreichen und überprüfen wollen und, wie wir auf die Ergebnisse dieser Überprüfungen reagieren. Dieser Teil wird alle drei Jahre überarbeitet und ist konkrete Grundlage für die jährliche Detailplanung.

 

Im Teil C "So handeln wir" legen wir unsere jährliche und konkrete Umsetzung all unserer Vorhaben dar. Sie wollen wissen, was im jeweiligen Schuljahr in der Pflichtquote angeboten wird?  Welche unterrichtsbegleitenden Veranstaltungen in den Grundschulen und in der Mittelschule geplant sind? Oder welche schulinternen Fortbildungen die Lehrpersonen absolvieren? Das alles und vieles mehr ist im Teil C nachzulesen.  Dieser Teil wird jährlich aktuallisiert und den eher kurzfristigen Bedürfnissen angepasst.

 

Teil A: DAs sind wir

Informationen über längerfristige Ziele, Konzepte, Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung, ...

Teil B: So planen und entwickeln wir

Informationen über die Schwerpunktsetzung, Ziele und Teilziele des Bildungsangebotes der Schule für die Schuljahre 2017 - 2020

Teil C: so handeln wir

Informationen über die jährliche Planung der Tätigkeiten, Projekte, unterrichtsbegleitende Veranstaltungen, ...